SPS-Programme

Softwarequalität
Auch komplexe Datenstrukturen und "höhere Programmiersprachen", wie z. B. SCL gehören seit Jahren zu unserem Tagesgeschäft. Unsere Programme setzen auf hauseigene Standardbausteine und wiederkehrende Strukturen auf. Sie erhalten gut dokumentierte und verständliche Software, die für Sie keine Black Box sein muss.

Vernetzung
Wir beherrschen alle gängigen Bus- und Netzwerksysteme (Industrial Ethernet via TCP/IP, Profibus, Profinet, ...). Im Bereich dezentrale Peripherie sind wir ebenfalls immer auf dem neusten Stand und können Ihnen das technisch und wirtschaftlich interessanteste Anlagenkonzept anbieten.

Anbindung SPS-EDV
Sie möchten die wichtigsten Anlagendaten auch in ihrer Warenwirtschafts-Software verfügbar haben? Kein Problem. Wir erstellen Ihnen mit Standard- oder Individualsoftware eine Anbindung der Steuerungsebene an Ihre vorhandenen IT-Systeme.

Alt-Systeme (S5, ...)
Auch für ältere Anlagen finden Sie bei uns immer einen Programmierer, der noch die Sprache Ihrer Steuerung spricht. Sei es S5, TSX...


Von S5 bis S7, von FUP/AWL bis Graph7 und SCL programmieren unsere Softwareteams alle Siemens-SPSen. Für die maschinennahe Bedienung der Anlage bieten wir Ihnen die komplette Produktpalette der Operator Panels von Siemens an. Für komplexere Anlagen erstellen wir Visualisierungen mit WinCC flexible, WinCC oder Leitsysteme mit PCS7.

Insbesondere für unsere weltweit operierenden Maschinenbaupartner programmieren wir Allen Bradley Steuerungen der Serien PLC, SLC und Logix. Im Bedien- und Visualisierungsbereich haben wir bereits PanelBuilder und RSView eingesetzt. Die Vernetzung der Anlagen mit Datahighway, DeviceNet usw. rundet unser Allen Bradley-Angebot ab.

Von Twido bis Quantum programmieren wir alle aktuellen SPSen von Schneider Electric. Auch für vorhandene TSX-Systeme führen wir gerne Programmerweiterungen oder -änderungen durch.

Wir programmieren für Sie die Mitsubishi Steuerungen Alpha, Melsec FX1, Melsec FX2, Melsec FX3 und System Q.

Ihre Ansprechpartner:
Dirk Fischer
02303 / 9474-39
dirk.fischer@dressel.de

Markus Strehlau
02303 / 9474-35
markus.strehlau@dressel.de

Tätigkeitsfelder